Wie entwerfe ich ein kommerzielles Zelt?

Kommerzielle Zelte können ein hervorragendes Werbemittel sein, das besonders bei verschiedenen Veranstaltungen im Freien, einschließlich Festivals, Konzerten, Messen oder Sportveranstaltungen, nützlich ist. Um jedoch die Werbemöglichkeiten dieses Produkts zu maximieren, sollten wir besonders auf die Grafiken auf dem Zelt achten. Woran sollten Sie beim Entwerfen denken? Lass es uns herausfinden!

jak zaprojektować namiot handlowy

Bestimmen Sie den Zweck des Handelszeltes

Bevor Sie mit dem Entwurf Ihres Handelszeltes beginnen, sollten Sie dessen Zweck definieren. Ist es ein Unternehmen für eine bestimmte Veranstaltung oder möchten Sie, dass es universell ist? Wenn das Zelt Ihnen bei verschiedenen Veranstaltungen zur Verfügung steht, ist es besser, eine allgemeine Grafik zu wählen, die beispielsweise Ihr Logo und Ihren Firmenslogan enthält. Wenn Sie das Zelt jedoch nur zu einem ausgewählten Ereignis mitnehmen möchten, ist es eine gute Idee, die Nachricht an die Art und das Thema des Ereignisses anzupassen.

Zeigen Sie Ihre Marke von allen Seiten

Gewerbliche Zelte können je nach Entwicklungsstand eine sehr große Werbefläche bieten. Die Grafiken können auf Dach, Wänden und Verkleidungen platziert werden. Denken Sie jedoch daran, dass das Zelt aus verschiedenen Perspektiven sichtbar ist – einige Empfänger sehen es nur aus der Ferne, andere kommen sehr nahe daran vorbei. Daher ist es wichtig, die Größe unseres Drucks an beide Situationen anzupassen, damit wir jede der Gruppen mit der Nachricht erreichen können. Daher lohnt es sich, ein großes Element auf dem Dach zu platzieren, z. B. ein Logo oder einen Firmennamen. Auf der anderen Seite können Wände und Verkleidungen kleinere Komponenten aufweisen, die aus größerer Entfernung sichtbar sind, z. B. eine Website-Adresse.

Wählen Sie attraktive und konsistente Farben

Die Farben, die Sie wählen, sind von großer Bedeutung – sie können die Augen von Passanten anziehen und bestimmte Emotionen in ihnen hervorrufen. Nutzen wir dieses Potenzial und vermeiden Sie es, ein Zelt mit Drucken auf weißem Hintergrund zu entwerfen. Natürlich ist es am besten, Farben zu wählen, die in Ihrer visuellen Identifikation enthalten sind und ein zusammenhängendes Ganzes mit den während der Veranstaltung verfügbaren Werbematerialien bilden. Dies wird dem Publikum helfen, sich an den Stand zu erinnern, und es wird auch viel professioneller aussehen.

Lass mich dich finden

Das Logo, der Name und der Slogan des Unternehmens sind die beliebtesten Elemente, die auf Zelten mit Werbedruck angezeigt werden. Es lohnt sich jedoch, das Projekt durch zusätzliche Informationen zu ergänzen, die es Passanten ermöglichen, unser Unternehmen online zu finden. Sie können also eine Kontaktnummer, eine Website-Adresse, einen Namen für Social-Media-Profile oder einen QR-Code angeben, der die Empfänger zu einem dieser Orte führt.

Wählen Sie Moderation

Es ist verständlich, dass wir bei der Gestaltung unseres Handelszeltes dieses Medium optimal nutzen und so viele Informationen wie möglich darauf setzen möchten. Es ist jedoch zu beachten, dass Sie die Datenmenge nicht übertreiben sollten, da sich der Empfänger möglicherweise überfordert fühlt und die Nachricht selbst unlesbar wird.

Vertrauen Sie einem erfahrenen Unternehmen

Es sollte beachtet werden, dass das Erstellen eines guten Designs nur ein Teil des Prozesses zum Erstellen von Zelten mit einem Werbedruck ist. Die Wahl eines Unternehmens, das unsere Idee professionell umsetzt, ist ein äußerst wichtiger Schritt. Daher lohnt es sich, die Dienste eines erfahrenen Unternehmens in Anspruch zu nehmen, das sich auskennt und täglich solche Produkte herstellt. Einige Unternehmen bieten ihre eigenen Konfiguratoren an, die bei der effizienten Gestaltung von Drucken hilfreich sind, und Experten können auf die wichtigsten technischen Elemente hinweisen, die sich auf das Endergebnis unserer Bestellung auswirken können.